Seelenwolken
Wolken1 -10
Wolke 1
wolke 2
wolke 3
wolke 4
wolke 5
wolke 6
wolke 7
wolke 8
Wolke 9
Wolke 10
Wolke 11-20
Wolke 11
Wolke 12
Wolke 13
Wolke 14
Wolke 15
Wolke 16
Wolke 17
Wolke 18
wolke 19
Wolke 20
Wolke 21-30
Wolke 21
Wolke 22
Wolke 23
Wolke 24
Wolke 25
Wolke 26
Wolke 27
Wolke 28
Wolke 29
Wolke 30
witzige Wolke
Weisheiten
Banner
Wolke 26

Wolke 26 
Gebet einer Nonne...
Engel - Gebet...
Gebet zur Auflösung...
Gebet zur Heilarbeit...

Gebet einer Nonne

Aus dem 17. Jahrhundert

Herr du weißt besser als ich selbst, dass ich älter werde und eines Tages alt bin. Bewahre mich vor der unheilvollen Angewohnheit, zu meinen, ich müsse zu allem etwas sagen und das bei jeder Gelegenheit. Befreie mich von dem Verlangen, jedermanns Angelegenheit in Ordnung bringen zu wollen. Mache mich bedachtsam und nicht schwermütig, hilfsbereit, jedoch nicht herrschsüchtig.

Angesichts meines unermesslichen Vorrates an Lebenserfahrung erscheint es bedauerlich, nicht alles zu nützen, aber du weißt, Herr, dass ich ein paar Freunde haben möchte am Ende. Bewahre mich davor, endlose Einzelheiten aufzuzählen; verleihe mir Flügel zur Hauptsache zu kommen. Versiegle meine Lippen, was meine Schmerzen und Leiden anbelangt. Sie nehmen zu, und die Lust daran, sie aufzuzählen, wird wohltuender mit den Jahren. Um soviel Gnade zu bitten, dass ich an den Erzählungen über die Schmerzen anderer Gefallen finden könnte, wage ich nicht. Hilf mir jedoch, sie in Geduld zu ertragen.

Ich wage es nicht, ein besseres Gedächtnis zu erbitten, wohl aber zunehmende Bescheidenheit und abnehmende Selbstsicherheit, wenn meine Erinnerung mit den Erinnerungen anderer in Widerspruch zu stehen scheint. Führe mich zu der großartigen Erkenntnis, dass ich mich gelegentlich auch irren könnte.

Trage Sorge dafür, dass ich einigermaßen liebenswürdig bin; ich möchte keine Heilige sein – mit manchen von ihnen ist es so schwer zu leben -, aber eine sauertöpfische, alte Person ist eines der hervorragenden Werke des Teufels. Schenke mir die Fähigkeit, Gutes zu entdecken an Orten, an denen ich es nicht erwarte und Begabungen in Menschen, denen ich sie nicht zutraue.

Und gib mir, oh Herr, die Gnade es ihnen auch zu sagen. Amen.

Engel-Gebet

Ich bitte darum,
dass Gottes Wille auch mein Wille sei.
Wenn das, worum ich bitte,
nicht zu meinem Besten ist,
entfernt diese Wünsche und gebt mir,
was für mich am besten ist.

Lasst mich lernen,
was immer ich lernen muss.
Liebe Engel,
ich bete um ein Bewusstsein Eurer
Gegenwart
und bedanke mich für Eure Anwesenheit.
Helft mir,
für Eure Energien empfänglich zu werden.

Liebe Engel,
lasst Eure Liebe und Euer Licht
weiterhin hell durch mein Leben scheinen,
und geleitet mich
durch alle Fährnisse.

Liebe Engel,
lasst mich Euch nahe sein
und Eurer Anwesenheit bewusst.

(Quelle: "Schutzengel" von Linda Georgian)

 

Gebet zur Auflösung von eigener Negativität

"Göttliche Ur-Einheit allen Seins
und alle Engel, die aus ihr kommen.
Bitte durchstrahlt uns
und alle unsere Bewusstseinsebenen,
sowie alle unsere Existenzen
mit dem göttlichen Licht
der mitfühlenden Liebe
Wir sind jetzt bereit,
unsere Eigenschöpfungen,
die vielen Energien und Wesen
der Angst und des Leidens
als unsere verlorenen weinenden Kinder
zu uns zurückkommen zu lassen
und sie liebevoll anzunehmen.
Im göttlichen Zentrum
unseres heiligen Herzens
werden sie von Engeln
in die große kosmische Herz-Dimension begleitet,
wo sie sich endlich wieder
mit ihrem Licht vereinen können.
Wir sind jetzt bereit,
die Illusion der Dunkelheit
im göttlichen Licht
des Wesens der mitfühlenden Liebe aufzulösen,
welches wir durch unsere Liebesfähigkeit
im Grunde unseres Herzens sind.
Die Energien des Dankes breiten sich in uns aus.

Autor unbekannt

 

Gebet zur Heilarbeit

Gottes Kraft fließe in dich ein,
als Liebe, die deine Seele erwärmt,
als Freude, die dein Herz erfüllt,
als Gesundheit, die deinen Körper heilt.
Gottes Licht fließe in dich ein,
erhelle deine Seele,
erfülle dein Gemüt,
schenke dir Zuversicht und Vertrauen.
Gottes Schutz möge dich umgeben und dich bewahren
 vor allen Einflüssen des Bösen.
Gott gebe dir die Kraft,
dein Leben zu ändern und schenke dir Geduld,
dein Schicksal zu tragen.
Gott stehe dir bei in aller Not und Traurigkeit
und helfe dir, alles Schwere zu erdulden.
Doch möge alles so geschehen, wie es Gott für richtig hält.

Autor unbekannt

 

10MARION BURKE 2004 - 2017

abramelin
angels
elfen
engel
garten
gesundheit
goetter
götter bilder
guten appetit
handarbeiten
haende
henoch
karten
kaschewskiahnen
kerstinkaschewski
kreise
lebensbaum
meditation
meister
mensch
morgellons
mystik
pendeltafeln
pflanzenweg
pflanzen
planeten
rituale
schöpfungsgeschichte
schriften
seelenwolken
stammbaum
sternensee-tarot
steine
sonstiges
symbolon

Gaestebuch
Impressum

 


Besucherzaehler  

BuiltWithNOF