Seelenwolken
Wolken1 -10
Wolke 1
wolke 2
wolke 3
wolke 4
wolke 5
wolke 6
wolke 7
wolke 8
Wolke 9
Wolke 10
Wolke 11-20
Wolke 11
Wolke 12
Wolke 13
Wolke 14
Wolke 15
Wolke 16
Wolke 17
Wolke 18
wolke 19
Wolke 20
Wolke 21-30
Wolke 21
Wolke 22
Wolke 23
Wolke 24
Wolke 25
Wolke 26
Wolke 27
Wolke 28
Wolke 29
Wolke 30
witzige Wolke
Weisheiten
Banner
wolke 5


Wolke 5  Liebe

die Macht der Liebe ...aus der Edda
manche Menschen wissen nicht   ... Paul Celan
Ich wünsche Dir im Herzen Sonne ... unbekannt
ich habe keine Angst ...Raffael de Blair
still still seid still   ...unbekannt
bedingungslose Liebe
lasst Engel sprechen

35212496

DIE MACHT DER LIEBE 
Freundlichkeit ohne LIEBE macht heuchlerisch
Verantwortung ohne LIEBE macht rücksichtslos
Erziehung ohne LIEBE macht widerspruchsvoll
Wissen ohne LIEBE macht rechthaberisch
Pflicht ohne LIEBE macht verdriesslich
Gerechtigkeit ohne LIEBE macht hart
Ehre ohne LIEBE macht hochmütig
Besitz ohne LIEBE macht geizig
Ordnung ohne LIEBE macht kleinlich
Wahrheit ohne LIEBE macht kritisch
Klugheit ohne LIEBE macht gerissen
Macht ohne LIEBE macht gewalttätig
Glaube ohne LIEBE macht fanatisch
So lass die LIEBE in Dein Leben - sie verwandelt es.
Denn Leben ohne LIEBE ist sinnlos -
Leben in LIEBE aber göttlich.
(aus der "EDDA")

 

35212496

Manche Menschen wissen nicht...

Manche Menschen wissen nicht,
wie wichtig es ist, dass sie einfach da sind.

Manche Menschen wissen nicht,
wie gut es ist, sie nur zu sehen.

Manche Menschen wissen nicht,
wie tröstlich ihr gütiges Lächeln wirkt.

Manche Menschen wissen nicht,
wie viel ärmer wir ohne sie wären.

Manche Menschen wissen nicht,
dass sie ein Geschenk des Himmels sind.

Sie wüssten es,
würden wir es ihnen sagen.

Paul Celan

35212496

Ich wünsche dir im Herzen Sonne, im Tunnel stets ein kleines Licht.
Ewig sollst du Hoffnung spüren, nie vergehen die Zuversicht.
Mögen deine Augen leuchten wie zwei Sterne in der Nacht.
Hörst du tief in deinem Inneren, wie die Seele freudig lacht.
Wünsche ich dir schöne Träume, einen Engel der dich umhüllt,
da sich oft in deinem Leben, still ein kleiner Traum erfüllt.
Ich wünsche dir den tiefen Frieden hör den Wind der leise singt.
Und dir meine kleine Botschaft voller Freude überbringt.

Verfasser unbekannt
 

35212496

Ich habe keine Angst

Ich habe viel Freude am Leben.
Gott steht auf meiner Seite.
Mit den Menschen, die ich mag,
und mit Gott kann mir nichts passieren.

Worauf es doch ankommt, ist doch dass Gott mich mag
und dass ich andere lieben kann.
Und das kann mir keiner nehmen.
Keine Dunkelheit, keine Schuld,
keine Verachtung durch die Menschen,
keine Krankheit.
Nichts kann mich von Gott und von der Liebe,
von der Freude und vom Glauben trennen.

Natürlich macht mich das nicht unverletzlich,
und manchmal fürchte ich mich vor dem, was als nächstes kommt.

Aber wenn ich mich fürchte - bete ich.
So kann die Angst, die mich ab und zu überkommt,
immer wieder Gelegenheit zum Gebet sein.
Nichts, auch nicht die Angst, etwas zu verpassen,
kann mich von Gott trennen.
Ganz im Gegenteil,
je unsicherer ich bin, um so fester halte ich mich an Gott.

Bei ihm fühle ich mich sicher.
Er zeigt mir, wie schön es ist, zu lachen,
sich zu freuen,
Spass zu haben
und für andere da zu sein.
Das Leben ist schön,
weil Gott es mir geschenkt hat.

Meine Fröhlichkeit soll ein Zeichen meines Dankes sein.

Raffael de Blasi

35212496

Still, still - seid leise
es waren Engel auf der Reise.
Sie wollten ganz kurz bei euch sein,
warum sie gingen, weiß Gott allein..
Sie kamen von Gott, dort sind sie wieder.
Wollten nicht auf unsere Erde nieder.
Ein Hauch nur bleibt von ihnen zurück,
in eurem Herzen ein großes Stück.
Sie werden jetzt immer bei euch sein,
vergeßt sie nicht, sie waren so klein.
Geht nun ein Wind, an mildem Tag,
so denkt, es war ihr Flügelschlag.
Und ihr fragt, wo mögen sie sein?
Ein kleiner Engel ist niemals allein.
Sie können jetzt alle Farben sehn,
und barfuß durch die Wolken gehn.
Und wenn ihr sie auch so sehr vermißt,
und weint, weil sie nicht bei euch sind,
so denkt, im Himmel, wo es sie nun gibt,
erzählen sie stolz:
"Wir werden geliebt!"

Verfasser unbekannt
 

Bedingungslose Liebe
Für viele Seelen ist es sehr schwierig,
eine liebevolle Beziehung zu allen Menschen zu akzeptieren.
Diese Trennung ist der Grund für alle Verwirrung auf der Welt,
die Ursache aller Zwistigkeiten und Kriege.

Der Ort, wo du anfangen kannst, die Dinge in Ordnung zu bringen,
liegt  i n   d i r   s e l b s t und in deinen persönlichen Beziehungen zu allen Seelen,
mit denen du in Berührung kommst.

H ö r   a u f, mit dem Finger auf die Seelen
mit denen du in der Welt nicht auskommen kannst, zu zeigen, und sie zu kritisieren.

B r i n g   d e i n   e i g e n e s  H a u s   i n   O r d n u n g !
Du hast mehr als genug, mit dem du selber fertig werden musst,
ohne deine Mitmenschen in Stücke zu reißen
und all ihre Fehler und Mängel und Misserfolge hervorzuheben.

Wenn du gewillt bist, dich selber anzusehen
und die Dinge in dir in Ordnung zu bringen, dann wirst du deinen Mitmenschen
allein durch dein Beispiel helfen können,
– nicht durch Kritik, Intoleranz und viele Worte – .

Liebe deine Mitmenschen,
wie  I C H  dich liebe.
Hilf ihnen, segne sie, ermutige sie und sieh das Allerbeste in ihnen.

 

35212496

 "Lasst Engel sprechen"  

Ihr, ihr die wir lieben,

Ihr seht uns nicht.Ihr Hört uns nicht.

Ihr wähnt uns in weiter Ferne und doch sind wir so nah.

Wir sind die Boten, die Nähe zu tragen zu denen in der Ferne.

Wir sind Boten, das Licht zu tragen zu denen im Dunkeln.

Wir sind Boten, das Wort zu tragen zu denen die fragen.

Wir sind nicht Licht, wir sind nicht Botschaft,

wir sind die Boten.
 

35212496

10MARION BURKE 2004 - 2017

abramelin
angels
elfen
engel
garten
gesundheit
goetter
götter bilder
guten appetit
handarbeiten
haende
henoch
karten
kaschewskiahnen
kerstinkaschewski
kreise
lebensbaum
meditation
meister
mensch
morgellons
mystik
pendeltafeln
pflanzenweg
pflanzen
planeten
rituale
schöpfungsgeschichte
schriften
seelenwolken
stammbaum
sternensee-tarot
steine
sonstiges
symbolon

Gaestebuch
Impressum

 


Besucherzaehler  

BuiltWithNOF